15.05.2015

E-Commerce: Welche Wachstumschancen bietet Großbritannien?

Fragen und Antworten (‚Q&A‘) mit Salesupply Country Manager UK Frank van den Berg zum Thema, warum man auch auf einem gut entwickelten E-Commerce-Markt noch profitabel verkaufen kann.
Q: Was macht Großbritannien als Wachstumsmarkt interessant? A: Der Markt ist zum Ersten groß- so groß wie Deutschland und Frankreich zusammen. Die britischen Käufer sind von allen Europäern vielleicht am weitesten,…

20.04.2015

Whitepaper: Verkaufen auf dem Amazon Marketplace in den USA

In unserem neuesten Whitepaper erklären wir, warum das Verkaufen über den amerikanischen Marketplace von Amazon einen guten Einstieg zur Teilnahme am Marktgeschehen in den USA darstellt. Darüber hinaus gibt es Tipps, Hintergrundwissen, Zahlen und Fakten zu Amazon und dem US- Onlinemarkt.
Der E-Commerce-Markt in den USA mit einem Jahresumsatz von 456 Milliarden US-Dollar und 196 Millionen Online-Kunden ist weltweit Spitze. In diesem Markt ist auch eine Vielzahl erfolgreicher E-Commerce-Unternehmen beheimatet. Deshalb ist dieser Markt…

16.04.2015

Jobangebot: Kundenservice Innendienst (M/W)

SALESUPPLY ist ein internationaler E-Commerce Dienstleister mit Niederlassungen in Europa, Russland, China, Brasilien und den USA. Wir bieten Online Händlern, Herstellern und Marken ein einzigartiges Turnkey-Konzept, welches ein schnelles und globales Wachstum ermöglicht. Wir suchen ab sofort für

16.03.2015

Niederländer shoppen gern online in Deutschland

18 Prozent der niederländischen cross-border Käufe geht nach Deutschland
Im Jahr 2014 haben 20 Prozent der Niederländer mindestens einmal etwas von einer ausländischen Webseite angeschafft.  Diese Kundengruppe hat ungefähr 390 Millionen Euro ausgegeben, berichtet der Branchenverband Thuiswinkel.org…

20.02.2015

Internationaler Amazon Rücksende Service

Amazon verlangt von Verkäufern eine lokale Rücksendeadresse oder Kostenübernahme
Amazon will das Service-Level für die Verbraucher erhöhen und verpflichtet seine Händler auf internationalen Amazon-Marktplätzen dazu, entweder eine lokale Retouradresse an zu bieten oder die Retourkosten zu übernehmen. 

22.01.2015

Make-or-Buy: So geht Internationalisierung

Internationalisierung ist ein Weg, Renditen zu verbessern und neue Kunden abseits gesättigter Heimatmärkte zu erschließen. Mit einer guten Outsourcing-Strategie können auch kleinere Shops mitspielen: Ein Make-or-buy-Fahrplan für die Expansion. Einen Auslandsmarkt mit einem Onlineshop zu erschli

19.12.2014

E-Commerce welweit: 23,6% Wachstum auf 1552 Mrd €

Der globale E-Commerce wuchs im Jahr 2013 um 23,6 Prozent auf 1552 Milliarden €
Im Jahr 2013 fanden 4,1 Milliarden Kunden aus aller Welt ihren Weg ins Internet und die Mehrheit von Ihnen kauften Waren und/oder Dienstleistungen online im Gesamtwert von 1.552 Milliarden €. Im Vergleich zur 2012 stellt dies einen Anstieg…

16.12.2014

Neues Whitepaper von Salesupply und PayPal

Whitepaper E-Commerce Internationalisierung: Mode, Sportartikel, Autoteile
Wussten Sie, dass Kleidung in Frankreich im Internet laut Branchenverband FEVAD rund 11 Prozent billiger ist als im stationären Handel? Oder dass Sie in Spanien…

16.12.2014

Salesupply auf Deloitte Fast500 Emea Liste

Salesupply gehört zu den 500 schnellstwachsenden Technologieunternehmen Europas: Salesupply erreichte den 200. Platz auf der Deloitte Technology Fast 500 EMEA Rangliste der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen 2014. Salesupply erreichte das hervorragende Wachstum von 864 Prozent durch s