Obwohl sich COVID-19 negativ auf die Gesamtwirtschaft auswirkte, war es für den E-Commerce-Sektor ein Gewinn. Zusätzlich zu den vielen Möglichkeiten, die dieses unvorhergesehene Wachstum mit sich brachte, sorgt es auch für viele Herausforderungen, insbesondere auf der Fulfillment- und Lieferseite des Geschäfts.

Die Online-Bestellungen wurden immer mehr, während die Fulfillment-Center bereits voll ausgelastet waren. Innovative Lösungen waren notwendig, um das E-Commerce-Geschäft am Laufen zu halten. Unternehmen experimentierten mit verschiedenen innovativen Fulfillment-Lösungen, von physischen Geschäften, die als Verteilzentrum verwendet werden, bis dahin, die Verbraucher anzuregen, No-Rush Shipping eine Chance zu geben. 

Die zunehmende Zahl der Bestellungen war nicht die einzige Herausforderung, der sich E-Commerce-Organisationen stellen mussten. Ein großer Teil der gelieferten Bestellungen wurde auch zurückgeschickt. Diese zurückgeschickten Bestellungen mussten ebenfalls bearbeitet und geprüft werden. 

Im neuen Leitfaden zum E-Commerce-Fulfillment 2021 können Sie alles darüber lesen, wie Unternehmen auf das zunehmende Wachstum des E-Commerce reagieren. Außerdem erhalten Sie Einblicke in das Fulfillment, sortiert nach Branche und Land. Laden Sie das Whitepaper noch heute herunter!